Seit Anfang der 1990er Jahre erwirbt der Verein für Umwelt- und Naturschutz Untergrombach e.V.
mit Erfolg in den Naturschutzgebieten seiner Gemarkung wertvolle Biotopflächen und ist
– auch durch zahlreiche private Schenkungen ergänzt –
zwischenzeitlich im Besitz von rund 6 Hektar wertvoller Grundstücke.
Jüngster Neuzugang ist eine artenreiche Halbtrockenwiese im Naturschutzgebiet Habichtsbuckel.
Dieser Erwerb wurde maßgeblich ermöglicht durch die Förderung
seitens der Stiftung des Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg e.V.,
dem wir an dieser Stelle herzlich „Danke!“ sagen.


Ein artenreiches Grundstück im Naturschutzgebiet Michaelsberg-Habichtsbuckel,
erworben mit finanziellen Mitteln der Stiftung des Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg e.V.
Datenschutzerklärung